Monatsarchiv: September 2012

Sep 24 2012

Der Bauantrag ist fertig gestellt

Nach etlichen Mails und Telefonaten ist am 13. September 2012 der Bauantrag, ein großer Karton, vom Hausanbieter geliefert worden. Ich habe neugierig gezählt: es waren 545 Seiten und das in zwei- bis dreifacher Ausfertigung. Zwei Wälzer, so dick wie Berliner Telefonbücher, befassten sich mit der Statik des Hauses und wurden von der mit HEINZ von …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/der-bauantrag-ist-fertiggestellt/

Sep 24 2012

Der Verrotter beschert uns die ersten Früchte

Während der Wuchsperiode unter einem riesigen Blätterwald haben sich diese beiden im Zaun niedergelassen.

Bereits im Frühjahr öffneten wir an der Strasse einige eisernen Zaunteile für eine großzügige Lkw-Zufahrt, damit die Container für den Hausabbruch auf dem Grundstück abgestellt werden können. Bei der Gelegenheit wurde die Grundmauer freigelegt und bei der Einfahrt mit Bohlen und Brettern geschützt. Die verwilderte Buschreihe entlang der Einfriedung wird übers Jahr erst einmal nur …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/der-verrotter-beschert-uns-die-ersten-fruchte/

Sep 10 2012

Das Planungsgespräch – wir kamen mit zwei Seiten und gingen mit sechzig

Es muss ja gut laufen. Jedenfalls konnte man uns in der hannoverschen Hauptgeschäftstelle das entscheidende und die vertraglichen Regelungen abschließende Planungsgespräch und die Bemusterung mit dem betreuenden Architekt nicht mehr zeitnah anbieten. Wir mussten den Geschäftsitz HEINZ von HEIDEN i in MAINBURG in Süddeutschland anfahren. Für diese Mühe wurde uns aber wenigstens die Hotelübernachtung und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/das-planungsgesprach-wir-kamen-mit-zwei-seiten-und-gingen-mit-sechzig/