«

»

Feb 08 2012

Artikel drucken

Auf der anderen Strassenseite

Unser Grundstück wird im Westen durch Wasser und im Osten durch die eine Asphaltstrasse ohne Bürgersteige begrenzt. Rechts und links des Asphalts sind Grünstreifen und der Verkehr ist so gering, dass die Bürger auf dem Asphalt spazieren gehen können.

Aber direkt gegenüber befindet sich eine geschlossene, parkige Grünanlage, die der Trinkwasserversorgung dient. Sozusagen ein kleiner Wald, in dem sich Flora und Fauna ungestört ausbreiten können. Auch die Wildschweine der Umgebung haben dort eine Rast- und Ruhestätte und schauen hin und wieder zu unseren Gärten herüber.

Und wenn man nach Einbruch der Dunkelheit ankommt und aus dem Auto steigt, kann man nicht behaupten, dass keine Sau mehr auf der Strasse ist ….

Angela

Unsere Wildschweine auf der anderen Strassenseite in der Grünanlage. Bei diesen wehrhaften Geschöpfen heißt es den Hund weg zu halten.


 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/auf-der-anderen-strassenseite/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>