«

»

Jan 25 2011

Artikel drucken

Grunderwerbssteuer

Nun ist auch die Rechnung der Finanzbehörde Spandau mit über 8.000,00 € angekommen. Der verschuldete Berliner Stadtstaat möchte sehr schnell die Grunderwerbsteuer einziehen.

Diese Steuer ist übrigens in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. So verlangt Berlin 4,5% und Brandenburg sogar 5 % vom Kaufpreis des bebauten oder unbebauten Grundstücks.

Angela

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/grunderbsteuer/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>