Schlagwort-Archiv: Bemusterung

Sep 10 2012

Das Planungsgespräch – wir kamen mit zwei Seiten und gingen mit sechzig

Es muss ja gut laufen. Jedenfalls konnte man uns in der hannoverschen Hauptgeschäftstelle das entscheidende und die vertraglichen Regelungen abschließende Planungsgespräch und die Bemusterung mit dem betreuenden Architekt nicht mehr zeitnah anbieten. Wir mussten den Geschäftsitz HEINZ von HEIDEN i in MAINBURG in Süddeutschland anfahren. Für diese Mühe wurde uns aber wenigstens die Hotelübernachtung und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/das-planungsgesprach-wir-kamen-mit-zwei-seiten-und-gingen-mit-sechzig/

Mai 09 2012

Vertragsangebot von HEINZ von HEIDEN

Nach dem Vorliegen der Vermessungsunterlagen können wir nun endgültig mit dem Bauberater die Größe und den Grundriss klären. Ständige Preiseinholungen oder Berechnungen durch die Hauptgeschäftstelle der Firma HEINZ von HEIDEN, aber auch durch Gespräche mit einem Architektenfreund über unsere Sonderwünsche, ziehen das Verfahren in die Länge. Wir sind bereits beim 5. Vertragsangebot. Wir haben es …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/vertragsangebot-von-heinz-von-heiden/

Mrz 14 2012

Vormusterung vor der Bemusterung

Wenn man sich schließlich über das Gebäude mit der Baufirma oder dem Hausanbieter geeinigt hat, muss die Innenausstattung in der Regel beim Anbieter in der Musterausstellung ausgewählt werden. Spätestens hier wird aus der feinen Prospektausstattung der Unterschied zwischen Standart – im Leistungspaket enthalten – und edel wie von den Bauherren ersehnt recht deutlich. Wer seinen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/vormusterung-vor-der-bemusterung/