Schlagwort-Archiv: Grundstücksübergabe

Sep 02 2011

Rechtssicherheit für die Bebauung des erworbenen Grundstücks

Selbst im Winter strahlt das Baugrundstück Frieden aus. Nur was wird ein kleiner Hund wohl sagen, wenn eine Wildschweinrotte übers Eis poltert ...

Nachdem wir am 18.07.2011 den Kaufpreis auf das Notaranderkonto überwiesen haben ist heute vom Amtsgerich-Köpenick unsere Eintragung als Eigentümer mitgeteilt worden. Die für nach der Zahlung des Kaufpreises anberaumte Grundstücksübergabe erledigten wir im Alleingang. Die Verkäuferseite ließ sich nicht sehen. Da wir alle Schlüssel fürs Gelände, für Türen des Ferienhauses und des Schuppens zuvor bereits …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/rechtssicherheit-fur-die-bebauung-des-erworbenen-grundstucks/

Sep 15 2010

Die Grundstückssuche hat ein Ende …

Schluß mit den Wochendtouren, Ferienhausanmietungen und der Suche nach einem Baugrundstück am Wasser

Der Grundstückvertrag ist unter Dach und Fach und die Übergabe soll erfolgen wenn mein Anspruch auf Eigentumsübertragung per Vormerkung im Grundbuch eingetragen ist, wenn die zuständige Behörde auf ihr Vorkaufsrecht verzichtet hat,  wenn die Rückauflassungsvormerkungen gelöscht sind, und ich danach auf Notaranderkonto bezahlt habe. Vollständigkeitshalber sei angemerkt, daß es natürlich noch weit mehr zu beseitigende …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hausbaublog.eu/832/